Kurzfilmfestival Köln UNLIMITED 2014


Sonntag, 23.11.2014, 15.30 Uhr, Odeon & Dienstag, 25.11.2014, 11.15 Uhr, Filmhaus

ROTKÄPPCHEN, DACKEL UND DER WOLF

Britt Dunse
Deutschland 2014, 16'30'', Spielfilm/Animation


Produktion: Britt Dunse
Buch: Anja Conrad, Britt Dunse, Birte Meesmann
Schnitt: Isabelle Schmidt
Kamera: Gernot Bayer
Musik: Almut Schwacke
Ton: Almut Schwacke

Synopsis

Rotkäppchen, Dackel und der Wolf erzählt die Geschichte des Grimmschen Märchens Rotkäppchen auf eine neue Weise. In einer besonderen Sprache - der Gebärdensprache. Für Gehörlose und Hörende. Die gehörlose Familie Ziernagel, Rotkäppchen und ihr Bruder Dackel, ihre Mutter und die Waldoma leben in einer Welt, in der sich sogar Häuser und Bäume Geschichten in Gebärdensprache erzählen.

Biographie

Britt Dunse

Filmographie