Samstag, 22.11., Odeon, 22:30 Uhr

DIE WETTBEWERBER

Markus Mischkowski & Kai Maria Steinkühler
Köln 2014, 25', freie Produktion, Spielfilm


Produktion: Westendfilme - Markus Mischkowski
Buch: Markus Mischkowski /Kai Maria Steinkühler
Schnitt: Markus Mischkowski
Kamera: KaPe Schmidt
Musik: Haifaboys
Ton: Siddho Varza

Synopsis

Episode 7 des Kölner Westendzyklus: Die beiden arbeitslosen Freunde Mike und Alfred werden von ihrem alten Kumpel Rasto als Kurierdienstleister rekrutiert. Sie sollen für Rastos neuen Geschäftspartner wichtige Unterlagen nach Luxemburg bringen. Damit nichts schief geht, erhält Rasto eingehendes Consulting in Personalführung und Mitarbeitermotivation.

Ein satirisches Märchen über die Poesie gecoachten Sprechens und ökonomisierter Kommunikation.

Biographie

Markus Mischkowski
Markus Mischkowski, geboren 1966 in Köln, absolvierte ein Studium der Sprachwissenschaft in Berlin. Seit 1990 ist er Autor, Regisseur und Produzent (Westendfilme). 2000/2001 begann er ein Studium an der Internationalen Filmschule Köln (FB Drehbuch).

Kai Maria Steinkühler
1967 in Köln geboren, studierte Kai Maria Steinkühler Ägytologie und Afrikanistik in Köln, bevor eine Zeit der freien Theater folgte. Er schrieb die Bücher und führte Regie für zahlreiche Kurzfilme.

Beide Mitglieder der Kölner Gruppe und des Filmclub 813, arbeiteten Mischkowski und Steinkühler gemeinsan an zahlreichen Kurzfilme und auch Kinofilmen, wie der Komödie Westend (2001). 2005 erhielten sie den Drehbuchpreis KölnFilm der Imhoff-Stiftung/ FilmInitiativ für das Drehbuch Southern Comfort. In diesem Jahr sind die Beiden gemeinsam am Weiße Ritter, der achten Episode des Kölner Westend-Zyklus, beteiligt.

Filmographie (Auswahl)

2014/15 Weisser Ritter
2013 Der Pitch
2012 50 Jahre Oberhausener Missverständnis
2012 Wolkenheime
2010 Warteschleifen
2009/10 Wellenreiter
2007 Inside Lemke
2006/07 Waldmeister
2003 Das negative Potential