Samstag, 22.11., Odeon, 22:30 Uhr

BOSTERI UNTERM RAD

Levin Hübner
Deutschland/Kirgistan 2014, IFS, 24', Dokumentarfilm


Produktion: Lino Rettinger
Buch: Levin Hübner
Schnitt: Jascha Viehl
Kamera: Fabian Klein
Ton: Lino Rettinger

Synopsis

Bosteri ist ein Dorf inmitten der kirgisischen Steppe. Zwischen wilden Pferden und einem der weltgrößten Gebirgsseen steht dort ein Riesenrad, das sich nur zwei Monate im Jahr dreht. Eine Begegnung mit Menschen, die der Sommer zurückgelassen hat.

Biographie

Levin Hübner
Levin Hübner, 1988 geboren, wuchs in Hamburg auf. Nach Praktika für Studio Hamburg und Markenfilm engagierte er sich in verschiedenen freien Tätigkeiten als Regisseur und Set- Aufnahmeleiter bei Werbefilmproduktionen. Von 2010 bis 2014 absolvierte er ein Filmregie-Studium an der ifs u.a. bei Barbara Albert, Hans Steinbichler und Hans-Erich Viet.

Filmographie (Auswahl)

2014 Alter Egon
2012 Brathänsel
2011 Anti-Aging Erna
2010 Ikea Austria – Rudolph’s Strip