Samstag, 22.11.2014, 19 Uhr, Filmforum NRW im Museum Ludwig

BEAUTY

Rino Stefano Tagliafierro
Italien 2014, 10', Animationsfilm


Produktion: Rino Stefano Tagliafierro
Schnitt: Rino Stefano Tagliafierro
Musik: Enrico Ascoli
Ton: Enrico Ascoli

Synopsis

BEAUTY ist eine Kurzgeschichte über die wichtigsten Gefühle im Leben – von Geburt bis Tod, von Liebe und Sexualität bis Schmerz und Angst. Sie ist ein Tribut an die Kunst, das Leben und an deren überwältigende Schönheit.

Biographie

Rino Stefano Tagliafierro
Biographie: Rino Stefano, 1980 geboren, ist vielfach preisgekrönter italienischer Animationsfilmer und Regisseur. Er gestaltete viele Kurzfilme und Musikvideos für bedeutende italienische und internationale Künstler. Im Laufe der Zeit sammelte er außerdem Erfahrungen als Art-Director, in Visualart, Grafikdesign, 2D-Animation, der Gestaltung von Produktionen für Werbung und Mode, Videomapping und -projektionen und interaktiven Ausstellungsinstallationen für Museen und besondere Events. 2013 rief Tagliafierro mit zwei anderen Filmemachern das audio-visuelle Projekt Karmachina ins Leben.

Filmographie (Auswahl)

2014 Stumbleine We're Shadows
2013 Orax Rockers
2013 Big Fish Lo faccio
2012 David Jones Rhythm alive
2012 Eva Cadono Nuvole
2011 David Lynch I know
2011 M+A My Super8
2010 Aphex Twin Gewly Mernans
2008 Mobbing Ohm-O-Genic
2007 Digitalism Idealistic
2007 Tour Tet A Joy of Remix