Kurzfilmfestival Köln UNLIMITED 2014


Eröffnung: Donnerstag, 20.11.2014, 19.30 Uhr, Kunsthaus Kat 18

ALL EYES ON US

Manja Ebert
Interaktive Videoinstallation, neun Bildschirme, Keyboard


Synopsis

ALL EYES ON US ist eine künstlerische Analyse des globalen Popstars und Medienphänomens Britney Spears. Sie basiert auf neun Musikvideos der Entertainerin aus den Jahren 1998-2011. Die aus diesen Videos extrahierten Charaktere werden von einer Tänzerin dargestellt, welche die Kernaussagen der Songs entsprechend der Choreografie des Musikvideos performt. Unter dem Kostüm trägt sie jedoch einen schwarzen Ganzkörperanzug, so dass sie als Person verschwindet. Der Betrachter wird zum Marionettenspieler, der diese tanzenden Hüllen über ein Keyboard einzeln oder parallel ansteuern kann. Die Arbeit untersucht so die geschmeidigen Image-Verwandlungen, mit denen das Produkt Britney Spears für immer neue Zuschauergruppen erschlossen werden soll.

Biographie

Manja Ebert ist Videokünstlerin und lebt und arbeitet in Berlin. Sie studierte Visuelle Kommunikation und Kunst und Medien mit dem Schwerpunkt Videokunst. ALL EYES ON US ist ihr Diplomprojekt an der Universität der Künste Berlin.